Wir waren wieder für Sie und mit Ihnen wissenschaftlich aktiv auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie

Auf dem Kongress der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) waren wir sowohl als Referenten als auch mit wissenschaftlichen Beiträgen vertreten. Eine Kongresssitzung wurde ganz vom Rheumazentrum Erlangen gestaltet. Die wissenschaftlichen Arbeiten haben zum Ziel, die aktuelle Versorgung und medizinischen Therapien noch besser zu verstehen und damit verbessern zu können. Diese Auswertungen sind teilweise möglich, weil sich derzeit 22 internistischen RheumatologInnen zusammengeschlossen haben und Ihre Daten – sofern Sie uns Ihr schriftliches Einverständnis gegeben haben – standardisiert dokumentieren. Die Auswertung erfolgt anonymisiert.
Die Originalkongressbeiträge in Kurzform finden Sie unter:
Kongressbeitrag Therapie der axialen Spondyloarthritis
Kongressbeitrag Therapie der rheumatoiden Arthritis
Kongressbeitrag Sprechstunde mit rheumatologischen Fachasisstentinnen

erstellt am: 18.09.2021