Rezeptbestellung








Die Versichertenkarte wurde im aktuellen Quartal schon eingelesen.Ich bin privat versichert.

Mir ist bekannt, dass ich, falls o.g. Optionen nicht zutreffen, für eine Weiterverordnung persönlich mit Versichertenkarte und ÜBerweisung ind die Praxis kommen muss.

Das Rezept soll mir per Post zugesendet werden (Dabei fällt eine Gebühr von 2€ an).Ich hole das Rezept in der Praxis ab.